Lazor power!

Da ist er, in letzter Sekunde noch am 23.12. gelandet und zum 26C3 einsatzbereit fuer erste Experimente. Die Raumfahrtagentur hat einen Laser Cutter:


Laser Cutter 50W

Das Rennen ist also für den Januar gesichert, wir werden fleißig an Material und Maschine forschen. Neuigkeiten zum System wird es bei CAM Geeks, im Blog der Kosmonauten und im Thingiverse geben.

Ein erster Durchschuss ist in 4mm Pappelholz gelungen: Gyroscope.

2 Responses to “Lazor power!”

  1. jan Says:

    ah, der china cutter. was kostet so einer?

  2. Gismo C. Says:

    jenau, der china stunt. 2400 brutto kost das teil etwa. Wir haben ein magisches Chinesische Controllerboard mit Newly Draw Win Software bekommen. hinstellen und Spass haben wenn die Lueftung ordenlich laeuft ist kein problem. Fine tuning und Material Tests werden noch Wochen andauern….

Leave a Reply