4

4 Jahre andromeda – at astra – zu den sternen

Andromeda beendet heute ihre 4te Runde um Sol. Anlass eine kleine Bestandsaufnahme der vorhanden Systeme durchzufuehren. Die Entwicklung der letzten
Umlaeufe brachte massgebliche Neuerungen und Updates in das System ein.
Andromeda ist ein wenig mehr geworden als anfangs geplant. Was zum einen
wohl ein natuerlicher Effekt dieser Zeit ist und zum anderen auch den vielen
Datenreisenden und Zauberern zu verdanken ist die sich hier eingefunden haben.
andromeda.hyte.de – weit ueber ein ‘weblog’ hinausi, hat in dieser Galaxy
eine unheimlich wichtige Bedeutung fuer mich bekommen.

Tausend Dank an die TakeNet GmbH die das System seit Beginn an fuer mich
kuehl haelt, ohne die Hilfe waehre das alles nie moeglich gewesen.

Da steht sie nun seit 4 Jahren: 230V USV / Klima / 4 Mbit/s

Die Generationen:

23th Apr. 2003 - PA-RISC Workstation
   * Debian hppa port
   * 64Mhz/64MB RAM

Sept. 2003 - wechsel auf x86
   * andromeda landet auf dem 'Eiswuerfel'
   * gentoo linux
   * 2x500Mhz celeron

Jan. 2005 - ab jetzt heist es XPC
   * schnoede Athlon 1500Mhz/256MB
   * gentoo linux - imma noch

Apr. 2006 - andromeda bekommt einige neue Satteliten
   * xen System in Nuernberg bei IPX. 10 Mbit/s port, 16 pub IPs
   * das chaos in wuerzburg, der bayerische rindfunk und ein backup system
   * danke Holger - entrap.de

Mar. 2007 - Plattencrash auf dem XPC
   * der XPC wird ion.andromedalabs.de
   * andromeda ist jetzt nurnoch eine VM auf ion
   * ubuntu server 6.06 LTS / XENed

— Bestandsaufnahme /|\-/|\-/|\ wird Fortgesetzt….

One Response to “4”

  1. Bayerischer Rindfunk » Blog Archive » 1 Jahr Rindfunk Says:

    [...] Wup, da wars rum. Nachdem Andromeda sich schon wieder jährte ist auch der bayerische Rindfunk dran. 14 Folgen, 12 Monate, naja gelogen, mehr Statistik geb ich jetzt besser nicht ab. Aber hey für ne Einmann Show hat sich das Funkhaus doch gut gehalten, oda? [...]

Leave a Reply